Wendesser Kreidekalk

Was Wendesser Kreidekalk bewirkt

Der feine Kreidekalk ist sehr gut löslich und hochwirksam. Nach der Ausbringung hat “Wendesser Kreidekalk” folgende Wirkung:

Er verbessert schnell die Bodenstruktur und bildet in Verbindung mit Kleinlebewesen die gewünschte Bodengare für gute Durchlüftung, bessere Durchwurzelung sowie einwandfreies Wasserführungs- und Wasserhaltevermögen.

Die dadurch geförderte Bildung von Dauerhumus bewirkt zusätzlich, dass sich Pflanzennährstoffe aus dem Bodenwasser verbessert anlagern können. Eine schnelle Auswaschung wird verhindert, die Nährstoffkapazität des Bodens steigt.

Die Empfindlichkeit zur Bodenversauerung verringert sich.

Bedarf und Anwendung

Kalkung ist notwendig weil dem Boden jährlich 350-500 kg/ha Kalk verloren gehen. Ursache für diese Kalkverluste sind Ernteentzüge, Auswaschung und kalkzehrende Düngemittel. Aber auch saure Niederschläge sowie die Umsetzung organischer Substanz verbraucht Kalk.

Erhaltungskalkung

  • auf leichten Böden 10-25 dt CaO/ha.
  • auf schweren Böden 20-35 dt CaO/ha

Gesundungskalkung

  • je nach Boden und pH-Wert 40-100 dt CaO/ha

Wir beraten Sie gern

Bei fragen stehen wir Ihnen stets telefonisch und per Mail zur Verfügung

Wie Wendesser Kreidekalk entstand

Wendesser Kreidekalk - Sedimente, die sich in der Oberkreide im Turon vor ca. 90 Millionen Jahren abgelagert haben, werden seit über 70 Jahren bei Wolfenbüttel abgebaut.

Die Kreide entstand durch Ablagerung der Schalenreste früherdgeschichtlicher Tiere und Mikroorganismen. Ihre Kalkgehäuse sedimentierten und bildeten durch Verfestigung kohlensauren Kreidekalk.

Nach Aufbereitung und Feinvermahlung entstehen so “Wendesser Kreidekalk” als kohlensaurer Kalk 85 und “Wendesser Kreidekalk” als kohlensaurer Kalk 85 -magnesiumhaltig-.

Wendesser Kreide hat von Natur aus eine sehr feine Struktur, die sich besonders günstig auf die Reaktivität auswirkt

Anwendungsbereich

  • auf Ackerland für schnelle Optimierung der pH-Werte zur Stabilisierung der Bodenstruktur und Aktivierung des Bodenlebens.
  • auf Grünland für leistungsfähige Weiden, höheren Futterwert, gesundes Vieh und saftige Heuerträge.

Was Wendesser Kreidekalk enthält

Nährstoffe Gehalt in % Datenblatt
Kreidekalk
Kohlensaurer Kalk 85
85% CaCO3
Download
Kreidekalk
Kohlensaurer Kalk 85
magnesiumhaltig
80% CaCO3
+ 5% MgCO3
Download

Informationen zum Download

Sämtliche Informationen stehen Ihnen als Prospekt zum Download zur Verfügung

Hohe Reaktivität

Schnelle Anhebung des pH-Wertes durch natürlich feine Struktur.

Optimale Bodenreaktion

Erzielt durch den sorgfältig abgestimmten Kornaufbau, von Mehlkorn zu gröberem Korn die gewünschte Sofort- und Langzeitwirkung.

Sichere Wasserführung

Der Boden kann größere Wassermengen aufnehmen und speichern.

Beste Streueigenschaften

Einfach im Großflächenstreuer mit Streuscheibe auszubringen.

Erhöhte Nährstoffverfügbarkeit

Durch Krümelbildung, Gare ungehindertes Wurzelwachstum auch in tiefere Bodenschichten.

Stabilisierte Bodenstruktur

Schafft eine stabile Krümelstruktur und sorgt für gute Durchlüftung. Macht den Boden widerstandsfähiger gegen Verdichtung und Erosion.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen